Asien

Am Montag, dem 27. Juli, fanden in Bagdad erneut kämpferische Massenproteste gegen die Marionettenregierung statt, bei denen reaktionäre Kräfte zwei Demonstranten töteten.

Die Kommunistische Partei Indiens (Maoist) ruft für den 25. Juli zu einem Bandh (bewaffneten Streik) während des andauernden Volkskrieges im Bundesstaat Telangana auf. Außerdem griff die Volksbefreiungs-Guerilla-Armee unter der Führung der CPI(Maoist) eine Baustelle in Telangana an.

Im folgenden veröffentlichen wir eine vorläufige und inoffizielle Übersetzung des Textes „Empresa imperialista alemã é acusada de rapina de recursos naturais palestinos e de lucrar com o colonialismo“ welcher von der revolutionären Nachrichtenagentur „A Nova Democracia“ veröffentlicht wurde und die Verstrickungen des deutschen Konzerns „ HeidelbergCement“ in den zionistischen Siedlungsbau und die Ausbeutung der palästinensischen Rohstoffe beleuchtet.

Seit der Bekanntgabe der Annexionspläne für das Jordantal im so genannten "Westjordanland" durch Israel kommt es immer wieder zu kämpferischen Protesten. In den letzten Tagen wurden Dutzende von palästinensischen Demonstranten durch israelische Truppen verwundet, was den Widerstand nicht zum Stillstand bringt, ganz im Gegenteil.

 



Im Folgenden wollen wir einen kurzen Überblick über die Aktionen der letzten Woche im Volkskrieg in Indien geben.


Im Folgenden wollen wir einen kurzen Überblick über die Aktionen der letzten Woche gegen den alten indischen Staat im indisch besetzten Teil Kaschmirs geben.

Mutmaßliche Mitglieder der New People's Army haben in der vergangenen Woche mehrere militante Aktionen gegen den reaktionären Staat durchgeführt.



Im Folgenden wollen wir einen kurzen Überblick über die Aktionen im Volkskrieg in Indien in der ersten Juliwoche geben.