Asien

 

Am Montag, den 27. April, fanden im Gouvernorat Dhi-Qar im Süden des Irak Proteste und Kämpfe gegen die Sicherheitskräfte statt.

Nachdem am Montagabend ein Demonstrant von Sicherheitskräften in Tripolis getötet wurde, brachen am Dienstagabend im ganzen Land heftige Unruhen aus.

Am 24. April ist Mustafa Kocak am 297. Tag seines Todesfastens gestorben.

Das Büro der Anwälte des Volkes, Halkin Hukuk Bürosu, teilte mit:

 

Unser Mandant Mustafa Kocak, der sein Todesfasten mit der Forderung nach einem gerechten Gerichtsverfahren begonnen hatte, ist am 297. Tag des Todesfastens in Izmir im geschlossenen Vollzug gefallen.

Entgegen den Behauptungen der Reaktion gibt es im Volkskrieg in Indien keinen Waffenstillstand - es gibt immer wieder neue Aktionen der PLGA unter der Führung der CPI(Maoist). Der alte indische Staat reagiert wie immer mit Terror gegen das Volk.

Kashmiris pelted stones on Indian troops in IOK

Am Mittwoch, den 15. März, griffen Bewohner des Soibugh-Dorfes Budgam im zentralen Kaschmir Polizeikräfte mit Steinen an.

In den letzten Tagen hat es im indisch besetzten Kaschmir erneut heftige Kämpfe zwischen Unabhängigkeitskämpfern und Sicherheitskräften des alten indischen Staates gegeben.