Kategorie: Lateinamerika

We publish this inofficial translation of a report of the chilean newspaper el pueblo and additional an inofficial translation of a declaration of the FERP:

Chile Manuel 07

AUGUST 25TH IS FOR MANUEL AND FOR ALL THE VICTIMS OF POLICE VIOLENCE

A contributor sent us a note of the march of August 25th, we appreciate the interest in supporting the democratic and popular press and we invite everyone to send their news.

Weiterlesen...

Fast fünf Monate lang haben Aktivisten in Honduras den Baubeginn der hydroelektrischen Kraftwerks in Pajuiles erfolgreich verhindert. Vergangene Woche wurde ihr Blockade-Camp nach mehrfachen vorausgegangenen Angriffen von Polizei und Militär geräumt. Ihre eigene Verfassung brechend, hatte die honduranische Regierung vergangenes Jahr die Freigabe für das Projekt erteilt.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren hier eine Botschaft von Revolutionären aus Kolumbien:

Revolutionäre aus Kolumbien haben uns dieses Video zugeschickt, um es auf unserem Blog zu verbreiten. Es ist eine Botschaft an all die Genossen die auf Hamburgs Straßen während des G20 Gipfels gegen den Imperialismus gekämpft haben.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren dieses Video, das uns zugeschickt wird und einen Gruß der MEPR (Movimento Estudantil Popular Revolucionário - Revolutionäre Studentenbewegung des Volkes) vom nationalen Treffen der Pädagogiestudenten, das im Juli in Petrolina im Bundesstaat Pernambuco zur gleichen Zeit wie die Kämpfe in Hamburg stattfand beinhaltet.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren eine inoffizielle Übersetzung einer Mitteilung zum Tod der jungen brasilianischen Genossin Nalvinha.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren hier Bilder, die uns aus Brasilien zugesandt wurden, die von der Liga der armen Bauern (Liga de Camponeses Pobres) im Norden des Bundesstaates Minas Gerais gemacht wurden.
Die Aufschrift auf dem Transparent lautet "Steine fliegen und ihr schreit!"

Weiterlesen...

Im Juli und September letzten Jahres beteiligten sich etwa eine Millionen Chilenen an den Demonstrationen gegen das privatisierte Rentensystem von dem vor allem die Verwaltungsgesellschaften für Pensionsfonds (AFPs) profitieren. Die Wut gipfelte in stundenlangen Straßenschlachten in denen die Polizei aus ganzen Vierteln vertrieben wurde. Vergangenen Monat organisierten Genossen am Jubiläum der ersten großen Proteste eine Spontandemo durch Santiago um auf die anhaltend schlechte Situation aufmerksam zu machen.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren hier eine Übersetzung einer Erklärung der Front zur Verteidigung der Kämpfe des Volkes - Ecuador:

 

ES LEBE DER ANTIIMPERIALISTISCHE KAMPF DER IN DEUTSCHLAND GEFÜHRT WURDE! ES LEBE DER KAMPF GEGEN IMPERIALISMUS UND REVISIONISMUS!

Weiterlesen...

Wir dokumentieren hier eine inoffizielle Übersetzung von Ausschnitten aus einer Erklärung der Volksklassenbewegung der in Peru, sowie Bilder von den Aktionen des Lehrerstreiks:

Für eine Klassenlinie und antiimperialistische Linie in der Volksbewegung!

ERKLÄRUNG

„… die Massen verlangen Einheit. Die Massen wollen Glauben. Und so stößt seine Seele die rostige Stimme, die aufgelöste und pessimistische Stimme von denen die sich verweigern und denen die zweifeln ab und sucht die optimistische herzliche, junge und fruchtbare Stimme derer, die bestätigen und die glauben.“
JOSÉ CARLOS MARIÁTEGUI.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren eine inoffizielle Übersetzung der ersten Mitteilung des „Komitees zur Verteidigung der Agrarrevolution“ aus dem Revolutionären Gebiet Neu-Cachoeirinha (gelegen im Bundesstaat Rio Grande do Sul) zu den Landbesetzungen, die vergangenen Donnerstag durchgeführt wurden. Freudig begrüßen wir diesen revolutionären Aufschwung im Kampf des brasilianischen Volkes gegen die drei Berge, die auf ihm lasten: Morte ao latifúndio! Viva a Revolução Agrária!

Weiterlesen...