Kategorie: Asien

( Gonzalo )

Wir dokumentieren hier eine Übersetzung einer Erklärung aus Nepal:

Seit 25 Jahren ist der Genosse Gonzalo, der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Perus, "Leuchtender Pfad" im Gefängnis. Er wurde am 12. September 1992 in Lima durch das faschistische Fujimori-regime, den amerikanischen Wachhund festgenommen und lebenslängnis inhaftiert. Seitdem erheben die unterdrückten Völker der Welt ihre Stimme und starten unterschiedliche Kampagnen für seine Freilassung. Wir stehen fest auf der Seite des Genossen Gonzalo und drücken unsere starke Solidarität mit den Kampagnen die für die Freilassung des Genossen Gonzalo gestartet wurden aus. Wir schätzen immer den unsterblichen Beitrag des Genossen Gonzalo, die Definition von Mao Tse-Tungs Beitrag als Maoismus. Wir posten hier ein historisches Dokument des Genossen Gonzalo.

 

Über Marxismus-Leninismus-Maoismus (auf S.5 der Einheitsbasis der KPP).

 

Die Genossen von The Next Front haben einen Bericht zu einem erweiterten Treffen der Kommunistischen Partei Nepal (Revolutionäre Maoisten) veröffentlicht, der aufzeigt, dass diese zum ersten Mal die wichtigen Fragen der politischen Gefangenen G. N. Saibaba und des Vorsitzenden Gonzalo ansprechen. Weitere Inhalte des Treffens war unter anderem der Beschluss, an den nächsten Wahlen teilzunehmen. Die Genossen üben an dieser und anderen Beschlüssen eine gerechtfertigte Kritik. Wir publizieren hier eine Übersetzung von Auszügen des Berichtes, die sich mit der Solidarität der KPN (Revolutionäre Maoisten) mit den politischen Gefangenen und dem Volkskrieg in Indien befassen.

Weiterlesen...