Kategorie: Afrika

( Tschad )

Die G5 ist eine Militärallianz, die vom französischen Imprialismus angeführt wird und aus Burkina Faso, Niger, Mali, Mauretanien und dem Tschad besteht. Es ist die Reaktion der Imperialisten auf die seit den Aufständen im Jahr 2012 weit verbreiteten Unruhen. Dieses Bündnis wird aufgrund seines Charakters durch den Widerstand der Völker ständig angegriffen. Bei einem einzigen schweren Angriff auf die Militärbasis Inates in der westlischen Grenzregion zu Mali Tillabery wurden am Dienstag vergangener Woche nicht weniger als 71 nigerianische Soldaten getötet. Nur wenige Tage vor einem durch den Hauptvertreters des französischen Imperialismus, Macron, angesetzten Treffens zu Sicherheitsfragen in der Sahelzone.

Weiterlesen...