Kategorie: Nordamerika

( Polizeigewalt )

Fast 100 Demonstranten versammelten sich gestern Abend am Hauptquartier des Austin Police Department (APD) in einer militanten Konfrontation mit der Polizei wegen des Mordes an Mike Ramos im Geiste des Twin-Cities-Aufstandes. Die wütende Menge bestand hauptsächlich aus schwarzen und braunen Gemeindemitgliedern mit begrenzter Aktivistenpräsenz. Das APD reagierte mit Gewalt und Hass auf die Menschen und verhaftete 9 Personen wegen erfundener Anklagen wegen "Anstiftung zum Aufruhr", "Teilnahme an einem Aufruhr" und "Belästigung eines Beamten".

Weiterlesen...

Auch am Freitag und Samstag gab und gibt es in vielen Städten der USA kämpferische Proteste.

Weiterlesen...