Kategorie: Allgemein

( Türkei )

Gestern wurde auf der englischen Sektion von DemVolkeDienen eine Mail veröffentlicht, die an die Webseite geschickt wurde. Wir wollen an dieser Stelle die Übersetzung dieses Briefs dokumentieren:

"Beim spazieren durch Hamburgs Straßen habe ich mich sehr darüber gefreut, einige junge Arbeiter diese neue monatliche Zeitung, Rote Post, an Vorbeigehende verkaufen zu sehen. Als Ausländer ist es sehr gut, auf wenigen Seiten, eine Zusammenfassung davon zu bekommen wie die Arbeiterklasse in Deutschland lebt. Was sind ihre drängendsten ökonomischen Nöte? Die Artikel über Wohnraum, öffentlichen Nahverkehr, die Abhängigkeit unter den Arbeitern, dessen nationale und internationale Schichten, sowie die Kultur und frauenspezifische Aspekte des Lebens und Kampfes erklären die Situation gut. Die Zeitung ist noch frisch, grade in zweiter Auflage, aber hat viel Potential und das Volk braucht eine Zeitung die zu ihm spricht, seine Forderungen zum Ausdruck bringt, die es sein eigen nennen kann. Die Zeitung hilft zu verstehen, dass selbst in einem imperialistischen Land wie Deutschland, das Volk von den großen Kapitalisten ausgebeutet wird um aus allem maximalen Profit zu schlagen. Viele Immigranten sind Teil der Bevölkerung dieser Städte, nicht nur deswegen ist es wichtig eine internationale Rubrik zu haben um die Verbindung herzustellen, dass die Situation der Arbeiterklasse in unterschiedlichen Ländern ähnlich ist und miteinander zusammenhängt. Es ist eine internationale Klasse und es ist notwendig sich im gleichen Kampf zu vereinen. Meinen Glückwunsch an die Autoren und Redakteure der Zeitung, macht weiter mit der guten Arbeit. Ihr habt einen enthusiastischen Unterstützer gewonnen und ich werde definitiv die Zeitung, genauso wie die Idee, mit in mein Land nehmen! Die Genossen haben mir auch gesagt, dass die Mail in der Zeitung, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, benutzt werden kann um Ausgaben zu bestellen, was ich nur empfehlen kann, und was mir helfen wird, mein Deutsch auch aus der Ferne zu verbessern."

Was viele schon ahnten ist seit Montag ganz offiziell. Der Verfassungsschutz Bremen durchforstet das Internet nach "extremistischen" Inhalten, mit sogenannten "Crawlern".

Weiterlesen...

Oft wird Telegram als die freie alternative zu WhatsApp empfohlen. Auch wenn der Messenger nicht zu Facebook gehört, weist er dennoch sicherheitstechnische und datenschutztechnische Mängel auf. Im folgenden wollen wir zeigen, welche Mängel Telegram hat, und warum wir von dessen Einsatz abraten.

Weiterlesen...

Wir publizieren hier eine Grafik, die wir in der Oktoberausgabe der le monde diplomatique entdeckt haben:

 

le monde hell oktober 2017 robert deutsch 2

Wir haben die Linkliste um folgende Adressen erweitert:

 

Αντίσταση στις Γειτονιές - Widerstand im Viertel

https://antigeitonies.blogspot.de/

Avrupa Haber - Europa Nachrichten

http://www.avrupahaber1.org/

Partizan

http://www.partizanmlm3.net/

Dieser Text wurde heute auf dem englischsprachigen Teil der Seite veröffentlicht:

Liebe Genossen und Freunde,

wir wurden von vielen unserer internationalen Leser wiederholt gefragt, ob wir öfter texte auf englisch publizieren können. Wir haben dieses Thema unter den Autoren von Dem Volke Dienen diskutiert und entschieden, dass wir anfangen werden täglich Texte auf englisch zu publizieren. Diese Texte werden nicht einfach englische Übersetzungen von Texten die auf deutsch publiziert wurden sein, welche von jetzt an einen stärkeren Fokus auf die nationale Lage in den deutschsprachigen Ländern haben wird. Natürlich, wenn wir denken dass deutsche Texte von allgemeinem Interesse sind, werden wir sie auf englisch übersetzen und veröffentlichen.

Wir möchten daran erinnern, dass der Inhalt dieser Website von einer Gruppe unabhängiger Autoren geschrieben wird, wie erklärt in „Über uns“ „Wir, die diese Website betreiben, sind Einzelpersonen, die Interesse daran haben Informationen und Materialien über die ideologische und politische Entwicklung der internationalen revolutionären Bewegungen im deutschsprachigen Raum einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte der einzelnen Artikel entsprechen, wenn nicht anders angegeben, den Meinungen der jeweiligen Autoren. Zu den diversen Parteien und Organisationen, die sich unter dem Punkt „Links“ und im RSS-Feed finden besitzen wir keinerlei organisatorische Verbindung, für die Inhalte der jeweiligen Websites tragen wir keine Verantwortung.“ und kein offizieller Kanal irgendeiner Organisation ist.

Wir hoffen, dass diejenigen englischsprachigen Genossen, die einen Link auf uns gesetzt haben, entweder den englischen Link hinzufügen oder ihn von dem deutschen auf den englischen Link ändern. Wir begrüßen auch herzlich Beiträge von Genossen aus der ganzen Welt, insbesondere von den Genossen aus unterdrückten Nationen.
Der Link für die englische Seite ist: http://www.demvolkedienen.org/index.php/en/
Der Link für die deutsche Seite ist: http://www.demvolkedienen.org/index.php/de/

Mit internationalistischen Grüßen
Die Autoren von Dem Volke Dienen

Wir dokumentieren hier ein Video mit dem revolutionäre Jugendliche aus der BRD gegen pro-zionistische und pro-imperialistische Kräfte mobilisieren.

Weiterlesen...

In den letzten Wochen hat es zwei erfolgreiche Aktionen in den Volkskriegen in der Türkei und auf den Philippinen gegeben. Beide Aktionen richteten sich gegen die reaktionären Streitkräfte der jeweiligen Länder und wurden ohne Verluste durchgeführt.

Weiterlesen...

Wir möchten hier ebenso auf die neue Website des Antifaschistische Aktion - Infoblatt aufmerksam machen, auf der sich auch die aktuelle (33.) Ausgabe des revolutionären Infoblattes findet.
https://afainfoblatt.com/

Wir möchten hiermit auf eine neue Website der Roten Hilfe International aufmerksam machen, die Nachrichten den Volkskrieg in Indien betreffend auf mehreren Sprachen veröffentlicht:
Red Voices of India

Weiterlesen...