Kategorie: Nordamerika

Wir teilen diese Fotos von Aktionen in Kanada gegen das Treffen der G7 in La Malbaie, aus Québec

Mobilisation:

Weiterlesen...

Seit Freitag existiert das Maoistische Kollektiv Queen City nicht mehr. An seine Stelle treten die Red Guards Charlotte. Sie sind damit die fünfte Sektion der Red Guards nach Austin, Los Angeles, Kansas City und Pittsburgh. In ihrer Gründungserklärung halten die Genossen fest, dass dieser Schritt notwendig wurde, weil durch den Zweilinienkampf mit den Genossen, vor allem in Austin, eine höhere Einheit erreicht wurde. Eine Einheit auf dem klaren Prinzip, dass der Volkskrieg universell anwendbar ist und untrennbar verbunden ist mit den Erfahrungen der ideologisch weitest entwickelten Kämpfe auf der Welt.

Weiterlesen...

Am 14. Februar diesen Jahres erschoss ein 19-jähriger insgesamt 17 Schüler und Lehrer in der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Parkland (Florida). Dieses Massaker war ausschlaggebend für die Entstehung einer großen Jugendbewegung in den USA, die nun am Samstag den „March for our Lives“ initiierte, dem sich landesweit über eine Million Menschen anschlossen.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren hier drei Bilder, welche uns vom Kollektiv Rotes Hamburg zugeschickt worden sind:

Weiterlesen...

Wir veröffentlichen hier eine inoffizielle deutsche Übersetzung der Erklärung der Red Guards Austin zum 8. März:
iwwd2018

Die Berge hinwegfegen und die Himmel erstürmen – 8. März, Internationaler Tag der Arbeiterinnen

Dein Blut ist ein wunderschöner Strom,
der unsere Revolution bewässert hat,
mit einem festen Schwur der Klasse,
das Versprechen der roten Kombattanten,
die Macht zu erobern bis zum Kommunismus.
„Hymne für Camarada Norah“

Weiterlesen...

Die Revolutionäre Kommunistische Partei Kanadas (PCR-RCP) hat eine neue Zeitung herausgebracht. Wir übersetzen einen Teil der Erklärung zu ihrer Veröffentlichung, um diesen wichtigen Beitrag zum Kampf gegen die kanadischen Opportunisten zu unterstützen:

ISKRA ist die neue Zeitschrift der Revolutionären Kommunistischen Partei / Parti communiste révolutionnaire (PCR-RCP). Es ist als das zentrale Organ der Partei, als ein großes Zentrum für Weitergabe und Verbreitung für all ihre Slogans, Analysen, Polemiken und politischen Kämpfen konstituiert. ISKRA wird das wichtigste Propagandainstrument der Rekonstruktionsphase unserer Partei und einer der wichtigsten Brennpunkte unseres Einsatzes in den kommenden Jahren sein.

Weiterlesen...

Wir publizieren hier einen lesenswerten Artikel von Maoisten aus den Vereinigten Staaten. Auch wenn wir nicht mit allen Standpunkten übereinstimmen (in der Frage der PKK siehe das Dokument "Über die Haltung der Antiimperialisten zur PKK"), ist es trotzdem ein Artikel, den es gut ist zu lesen:

 

One More Time for Those in the Back . . .

Weiterlesen...

In den USA wurde Ende September mit dem Bau der Grenzmauer-Prototypen begonnen. Es wurden insgesamt acht Entwürfe eingereicht, die in ihren Formen variieren und binnen ein Monats fertiggestellt sein sollen. Mit dem Bau der ca. 3000 km langen Mauer würde der US-Präsident Trump eines seiner „Wahlversprechen“ wahr machen.

Weiterlesen...

In den USA resultieren sich verschärfende Widersprüche in zunehmenden Zusammenstößen bei Demonstrationen. Nach den Kämpfen in Charlottesville, bei denen eine Demonstrantin ermordet wurde, und vielen weiteren im vielen Teilen des Landes kam es in der vergangenen Woche zu Straßenkämpfen in Berkeley, Kalifornien.

Weiterlesen...

Auch der Yankee-Imperialismus ist nicht in der Lage einen Zustand der Ruhe in seinem Hinterland zu schaffen. Die Vereidigung des neuen Präsident mag Anlass der Demonstrationen sein, sie drücken jedoch viel mehr die Agonie eines sterbenden Monstrums aus.

Weiterlesen...