Kategorie: Lateinamerika

( Kolumbien )

Auf einer Demonstration zur Veteidigung der Rechte des Volkes in Medellín verwirklichten kämpferische Jugendliche eine Solidaritätsaktion mit Austins Targeted Three. Die kämpferische Jugend in Kolumbien hat sich so dem Aufruf von Tribune of the People angeschlossen.

Weiterlesen...

Junge Revolutionäre riefen zur Aktion in der Stadt Medellín an diesem Mittwoch, dem 10. Juni, auf, in Solidarität mit dem Aufstand des amerikanischen Volkes, in Ablehnung der staatlichen Repression und der Ermordung der Kinder des Volkes und auch in Ablehnung des jüngsten Zustroms neuer US-Truppen in das Land.

Weiterlesen...

Wir teilen an dieser stelle gerne folgendes Video:

 

 

Yankee-Brigade kündigt Ankunft in Kolumbien an

Yankees raus aus Kolumbien und der ganzen Welt!

Die US-Botschaft in Kolumbien hat bekannt gegeben, dass das kolumbianische Volk von einer neuen Aggression gegen die nationale Souveränität erfahren hat, nachdem die Ankunft einer Brigade von US-Soldaten zur "Hilfe" im Kampf gegen den Drogenhandel genehmigt wurde, die im Juni im Land eintreffen wird.

Weiterlesen...

Wir veröffentlichen Videos, die auf sehr anschauliche Weise zeigen, wie Genossen in Kolumbien die tiefsten und breitesten Massen in den Barackensiedlungen organisieren, ihren Protest organisieren und ihre Forderungen erheben.

Weiterlesen...

An dieser Stelle veröffentlichen wir eine inofizielle und vorläufige Übersetzng des Dokuments "Coronavirus-19: El papel de los Estados y el camino del pueblo" von "El Comunero Pensa Popular" aus Kolumbien. Eine englische Übersetzung folgt in Kürze. 

Weiterlesen...

In Bezug auf die sogenannte Coronakrise haben Genossen aus Kolumbien und Chile wichtige Dokumente veröffentlicht:

Weiterlesen...

Es wurde ein Video veröffentlicht, auf dem Straßenkämpfe in der Hauptstadt Kolumbiens, Bogota, zu sehen sind. Die Kämpfenden tragen Armbinden der FARC.

Weiterlesen...

Nachfolgend teilen wir diesen Bericht von jungen Revolutionären, die den Kampf um die den Boden unterstützen:

Im Norden von Cauca, wie in vielen anderen Teilen des Landes, kämpfen Bauern und Indigene um Land, um zu arbeiten. Seit einigen Jahren beschließen sie, Land von den Reichen unseres Landes zu nehmen, Landbesitzer, die keinen Finger bewegen, die sich an der Arbeit der Armen bereichern.

Weiterlesen...

Am 26 Juli wurde in Bogotá eine Demonstration zum Plaza de Bolívar durchgeführt. Tausende nahmen an der Demo teil, die von Polizei in gepanzerten Fahrzeugen begleitet wurde. Die Demonstration denunzierte die Ermordung von Kämpfern des Volkes, wobei zwei Gruppen hervorstachen. Zum einen, die Gruppe der bürokratischen Führer der Gewerkschaften und der breiten Bank von Opportunisten, die in wenigen Wochen den Staat mit ihren Wahlen legitimieren werden, die auf der Demo herumtrotteten.

Weiterlesen...