Kategorie: Asien

( Indien )

Wenn der Feind uns bekämpft, ist das gut und nicht schlecht“- Mao Tse-Tung
Das Innenministerium des reaktionären indischen Staates hat sich darüber beschwert, dass die Kommunistische Partei Indiens (Maoistisch) und der Volkskrieg den sie führt Unterstützung aus europäischen Ländern bekommt. Darunter unter anderen Deutschland, Frankreich, Holland und Italien. Diesen Umstand will die indische Regierung auf diplomatischer Ebene mit den entsprechenden Ländern klären. Dieser Zug der indischen Reaktionäre zeigt die Erfolge der Kampagnen, zu der auch die Konferenz zu Unterstützung des Volkskriegs in Indien im November 2012 gehörte.

Weitere Informationen und Dokumente zum Volkskrieg in Indien gibt es auf: http://indiensoli.wordpress.com

Weiterlesen...

Im Bundesstaat Kaschmir in Indien wurde am 5. Juli ein Militanter in einem Feuergefecht mit  der Central Reserve Police Force (CRPF) und anderen Polizeikräften getötet. Als Reaktion darauf formierten sich Proteste in der Gegend und die Demonstranten zündeten zwei Polizeiwagen an.

Weiterlesen...

Im indischen Bundesstaat Meghalaya wurden am 3. Juli zwei Mitglieder der konterrevolutionären Aufstandsbekämpfungspolizei Central Reserve Police Force (CRPF) angeschossen und dabei schwer verletzt. Die Polizei vermutet hinter dem Angriff die Nationale Befreiungsarmee der Garo. Die Garo sind ein indigenes Volk in Nordostindien, die bereits gegen die englische Vorherrschaft in ihrem Land gekämpft haben.

Weiterlesen...

Am 4. Juli wurde ein stellvertretender Kommandant der konterrevolutionären Aufstandsbekämpfungspolizei Central Reserve Police Force (CRPF) von Unterstützern der maoistischen Guerilla niedergeschossen. Der Angriff erfolgte in dem Dorf Lakhari an der Grenze der indischen Bundesstaaten Jharkand und Bihar, als die CRPF grade dabei war die Bewohner des Dorfes mit Durchsuchungen zu terrorisieren. Eine Gruppe der Guerilla konnte anschließend unter Deckungsfeuer entkommen.

Weitere Informationen und Dokumente über den Volkskrieg in Indien gibt es unter: http://indiensoli.wordpress.com/

Weiterlesen...

Da sie vermuteten, dass der geladene Zement für den Bau eines weiteren Gefängnisses genutzt werden sollte weigerten sich am 4. Juli LKW-Fahrer im Distrikt Bathinda ihre Wagen zu entladen.

Weiterlesen...

Nachdem ihr Verwandter in den Händen der indischen Polizei gestorben war griff eine Familie in  Madakasira im Distrikt Anantapur am 30. Juni eine Polizeistation an. Sie zerstörte dabei Fenster und andere Teile der Fassade bevor die Polizei sie daran hindern konnte.

Weiterlesen...