Kategorie: Lateinamerika

In den letzten Tagen haben Aktivisten aus Kolumbien und Brasilien Aktionen als Teil der internationalen Kampagne zu Herausgabe von Genosse Ernesto Sernas García durchgeführt. Sowohl vor dem Konsulat in Medellin als auch vor dem Konsulat in Rio gab es Kundgebungen.

Weiterlesen...

Wir publizieren hier Fotos von einer Blitzkundgebung zur lebendigen Herausgabe des Genosen Ernesto Sernas García, die am 9.9. in Berlin vor einer Veranstaltung gegen die Beziegung der USA und Mexiko durchgeführt wurde. Zusätzlich ein Foto eines Wandbildes, das im Märkischen Viertel in Berlin erstellt wurde.

 

Berlin1
Berlin2


Berlin5

 

 

Wir teilen diesen Aufruf zu einer Kundgebung für die Forderung der lebendigen Herausgabe des Genossen Ernesto Sernas García in Hamburg.

Kundgebung am 13.09. um 17 Uhr S-Bahn Sternschanze

Am Freitag, den 14.09. wird es im Internationalen Zentrum B5 zudem eine Informationsveranstaltung geben, die um 19 Uhr beginnt.

Weiterlesen...

Wir dokumentieren eine inoffizielle deutsche Übersetzung des einleitenden Kampagnenflugblatts der mexikanischen Genossen zur Kampagne #DrSernasPresentacionConVida.

Weiterlesen...

Seit dem 10. Mai ist unser Genosse Ernesto Sernas García verschwunden. Der Genosse ist ein erprobter Kämpfer des Volkes. Er ist derjenige, der die angeblich führenden Genossen der revolutionären Bewegung Mexikos gegen den Vorwurf des „Terrorismus“ verteidigt hat. Er ist unter den tiefsten und breitesten Massen des mexikanischen Volkes, insbesondere in Oaxaca, bekannt als „unser Verteidiger“. 

Jetzt entfaltet sich eine internationale Kampagne, die den Revolutionär Lebend fordert. Die proletarischen Revolutionäre in der BRD sind verpflichtet, Aktionen durchzuführen, um unseren Genossen zu verteidigen.

Weiterlesen...

Die Genossen in Mexiko haben am 18. Mai eine Demonstration durchgeführt, auf der sie forderten, ein Lebenszeichen ihren Genossen, Freund und Anwalt Ernersto Semas García zu bekommen. Der Genosse wird seit dem 10. Mai vermisst.
IMG 20180521 WA0021

Weiterlesen...

Die Genossen in Mexiko haben am 11. April eine eindrucksvolle Demonstration in Oaxaca durchgeführt. Aus acht Regionen in Oaxaca wurde zu dieser Demonstration mobilisiert.

COLLAGE

Auf dieser Demonstration, am 99. Tag der Ermordung von Emiliano Zapata, stellten die Genossen folgende Punkte auf:

Weiterlesen...

Wir veröffentlichen hier eine deutsche Übersetzung der Erklärung der Strömung Rote Sonne Oaxaca:

Am 31. Januar, im Rahmen des landesweiten Streiks zu dem von der Nationalen Koordination der Bildungsarbeiter (Coordinadora Nacional de Trabajadores de la Educación – CNTE) aufgerufen wurde, nahmen die unabhängigen Gewerkschaften und verschiedene Organisationen des Volkes gemeinsam die Straßen in Oaxaca, um unsere Ablehnung der Politiken gegen das Volk des Regimes und seine Konterreformen auszudrücken.

Das Kontingent wurde durch die Gewerkschaften die der Vereinigenden Front von Oaxaca und Nationaler Unabhängiger Gewerkschaften (Frente Unificador de Sindicatos Independientes Oaxaqueños y Nacionales – FUSION) angeführt, von denen die Verteidigung des Kollektiven Arbeitsvertrages der Genossen der STEUABJO und die Verteidigung der Arbeitsquelle der Arbeiter von den verschiedenen Gewerkschaften des Gesundheitssektors unterstützt wurde.

Weiterlesen...

Wir teilen hier das Video der Strömung Rote Sonne - Oaxaca:

Mit diesem Video beginnen wir unsere Kampagne Geht nicht wählen, organisiert euch und kämpft! gegen die Wahlfarce, die 2018 darauf abzielt die Augen der Arbeiter mit Dreck zu füllen, welche auf unserem letzten Plenum vom 14. Januar beschlossen wurde. Wir sind auf dem Weg zu unserer Landesweiten Konferenz!

Weiterlesen...

Bei einer erfolgreichen Veranstaltung feierten Genossen in Mexiko am 7. November den 100. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in einer großen Feier. Hunderte Arbeiter und arme Bauern verschiedener Gewerkschaften und Organisationen folgten dem Aufruf sich auf dem Hauptplatz der Stadt Oaxaca zu versammeln, was die Feiern zu einer authentischen Veranstaltung der Volksmassen, der Arbeiter und der Menschen von Oaxaca machte.

Weiterlesen...