Kategorie: Lateinamerika

( Massenproteste )

Erneut kommt es heute in Kolumbien zu einem landesweiten Streik, wobei seit dem Letzten, der am Vergangenen Donnerstag stattfand, noch keine Woche vergangen ist. Dennoch: Seitdem hat es inzwischen sechs Tage intensiver Kämpfe gegeben, die in dem gewaltigen Aufstand der Massen vergangene Woche ihren Ursprung haben. Hunderttausende Menschen gingen an diesem Tag überall im Land auf die Straße und viele von ihnen kämpfen seit dem durchgehend.

Weiterlesen...

In den letzten Tagen haben die Proteste gegen die geplante Kupfermine in der Region Arequipa sich sehr verschärft, insbesondere da der Protest an Größe gewonnen und noch mehr Fahrt aufgenommen hat. Aber auch die Angriffe der Bullen gegen die Demonstranten haben zugenommen, nach dem 400 zusätzliche aus Lima in die Region verlegt wurden, um die Demonstranten, die seit mehreren Tagen die wichtigsten Verkehrswege der Region besetzt halten, zu zerschlagen.

Weiterlesen...