Kategorie: Lateinamerika

( Ecuador )

Wir dokumentieren eine inoffizielle Übersetzung einer Stellungnahme der "Front zur Verteidigung der Kämpfe des Volkes - Ecuador", die uns zugeschickt wurde.

Weiterlesen...

Wir publizieren ein Foto, das uns zugeschickt wurde.

Weiterlesen...

Wir publizieren ein Foto, das uns geschickt wurde.

Weiterlesen...

Wir veroeffentlichen hier ein Foto, welches uns zugeschickt wurde.

Weiterlesen...

Wir veröffentlichen an dieser Stelle eine inoffizielle und vorläufige Übersetzung einer Erklärung der Kommunistischen PArtei Ecuadors - Sol Rojo.

Weiterlesen...

Wir veröffentlichen an dieser Stelle eine inoffizielle und vorläufige Übersetzung einer Erklärung der Volksfrauenbewegung Ecuadors:

Weiterlesen...

Die Widersprüche in Ecuador spitzen sich weiter zu, genauso wir die Repression. Dies facht den Kampf des Volkes weiter an und führt zu mehr militanten Aktionen.

Weiterlesen...

Genossen von La victoria de los oprimidos y explotados haben die internationalistische Aufgabe ergriffen, den Aritkel "Andauernde Straßenschlachten der Massen in Ecuador - Ausnahmezustand erklärt" zu übersetzen, der auf Dem Volke Dienen am Montag den 07. Oktober veröffentlicht wurde. Wir bergüßen die Anstrengungen die die Genossen gemacht haben und publizieren die Übersetzung in voller Länge in der spanischen Sektion dieser Seite.

Im folgenden teilen wir die Übersetzung hier auch nochmal:

Weiterlesen...

Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag sollte der ecuadorianische Präsident Moreno die BRD besuchen und mit Bundeskanzlerin Merkel zusammentreffen. Kurzfristig musste der Besuch allerdings abgesagt werden, nachdem letzte Woche in kürzester Zeit eine Protestwelle das ganze Land erfasst, nach dem IWF Maßnahmen in Kraft traten, welche einen großen Einfluss auf das Leben der meisten Ecuadorianer haben. Seitdem sind Hunderte von Demonstranten und Polizisten bei anhaltenden Zusammenstößen zwischen der Polizei und Armee auf der einen Seite und der armen Bauernschaft und den tiefsten und breitesten Massen aus den Städten auf der anderen Seite verletzt worden. Ecuador befindet sich derzeit im Ausnahmezustand, für den kommenden Mittwoch ist ein landesweiter Generalstreik ausgerufen.

Weiterlesen...

Seit Tagen führt das ecuadorianische Volk einen erbitterten Kampf gegen den alten halbfeudalen und halbkolonialen Staat und den Imperialismus.

Weiterlesen...