Kategorie: Asien

( Chhattisgarh )

Im Bundesstaat  Chhattisgarh sind den Maoisten mehrere erfolgreiche Angriffe auf reaktionäre Einheiten gelungen.
Am Freitag dem 15. August wurden bei zwei Angriffen mit unkonventionellen Sprengvorrichtungen insgesamt drei Mitglieder der Central Reserve Police Force verletzt. Nach beiden Angriffen konnten sich die Maoisten sicher zurückziehen.

Am 19. August griffen die Maoisten eine Einheit der CoBRA Spezialeinheiten an, die auf dem Rückweg zu ihrem Lager war und verletzten dabei drei der Polizisten. Auch hier konnten sich die Maoisten sicher zurückziehen. Bei allen Angriffen konnten auch gestartete Suchmanöver keinen der Guerillas erwischen.

Am 10. August gelang es Maoisten in den Wäldern Murtunda im Bundesstaat Chhattisgarh der Central Reserve Police Force (CRPF) einen Hinterhalt zu stellen. Bei dem Angriff wurden zwei Mitglieder der CRPF getötet und eines verletzt. Bevor die CRPF Gegenangriffe starten konnte gelang es den Guerillas sich zurückzuziehen.